Feldbusverteiler

Feldbusverteiler

FBCon-Feldbusverteiler sind für PROFIBUS PA, Foundation Fieldbus (H1), PROFIBUS DP und Modbus RS485 verfügbar
Ein Portfolio aus 1-Wege-, 2-Wege-, 4-Wege- und 8-Wege-Verteilern ermöglicht eine flexible Installation vor Ort.

FBCon verwendet EMV-Kabelverschraubungen mit einer hohen Dämpfung von bis zu 80 dB, Schutzart IP66 und einem weiten Betriebstemperaturbereich von -40 bis +80 ° C, um Ihre Verbindungen in rauen Umgebungen sicher zu schützen. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen existieren eigensichere Varianten.

Eigenschaften

  • EMV-Kabelverschraubungen für Haupt- und Stichleitungen
  • M12-Stecker für Stichleitungen
  • Externer Erdungsbolzen
  • Druckausgleichselement
  • Schutzart IP66
  • Ausführungen als Aluminium- und Edelstahl-Versionen
  • Integrierte Strombegrenzung in jeder Stichleitung für Nicht-EX-Versionen
Produktschlüssel

Die FBCon Verteiler-Familie gibt es in verschiedenen Ausprägungen. Im Produktnamen sind die Eigenschaften wie folgt geschlüsselt:
  • FBCon: Feldbus-Anbindung („Connection“)
  • PA: PROFIBUS-PA / Foundation Fieldbus
  • DP: PROFIBUS-DP / Modbus RS485
  • Edelstahl („Stainless Steel“)
  • CG: Kabelverschraubung („Cable gland“)
  • PCG: Kunststoff-Kabelverschraubung („Plastic cable gland“)
  • 1way: Anzahl der Stichleitungsabgänge (hier: eine Stichleitung)
  • Limiter: Strombegrenzung, schützt das PROFIBUS-PA Netzwerk bei einer Überlast in der Stichleitung.
  • EX / ATEX: Produkte für explosionsgefährdete Bereiche.
Hinweis: Der Einsatz von FBCon Produkten mit Aluminium-Gehäusen und/oder M12-Anschlüssen wird in stark salzhaltiger Umgebung nicht empfohlen

62 Artikel gefunden