ACT20P-UI-2RCO-DC-P   Art.-Nr. 2456840000

Grenzwertüberwachung, universell, Eingang: Temperatur, R,U,I, Relaisausgang, Versorgung 24 V DC

Bitte beachten Sie, dass hier keine möglichen Rabatte oder Zusatzkosten enthalten sind. Die endgültigen Zahlungsbeträge können Sie im Warenkorb einsehen.

ACT20P-UI-2RCO-DC-P ACT20P-UI-2RCO-DC-P ACT20P-UI-2RCO-DC-P

Eigenschaften

Typ ACT20P-UI-2RCO-DC-P  
Best.-Nr. 2456840000  
Ausführung Grenzwertüberwachung, universell, Eingang: Temperatur, R,U,I, Relaisausgang, Versorgung 24 V DC  
GTIN (EAN) 4050118471779  
VPE 1 ST  
Breite 22.5 mm  
Breite (inch) 0.885825 inch  
Höhe 127.1 mm  
Höhe (inch) 5.003927 inch  
Tiefe 113.6 mm  
Tiefe (inch) 4.472432 inch  
Nettogewicht 150 g  
Betriebstemperatur, max. 70 °C  
Betriebstemperatur, min. -20 °C  
Feuchtigkeit 10...90 % (keine Betauung)  
Lagertemperatur, max. 70 °C  
Lagertemperatur, min. -20 °C  
Betriebstemperatur -20 °C...70 °C  
Lagertemperatur -20 °C...70 °C  
REACH SVHC Lead 7439-92-1  
Anzahl Eingänge 1  
Sensor Thermoelemente: B, E, J, K, L, N, R, S, T, U  
RTD: PT100, PT200, PT1000, Ni120, Cu10, 2-/3-/4-Leiter  
Sensor-Versorgung 0,1 mA / 0,05 mA (Messbereichsabhänig) @ RTD- Kabel  
Einfluss des Sensorkabelwiderstandes 5 Ω @ RTD- Kabel  
Eingangsspannung ±150 mV DC  
± 600mV DC  
±30 V DC  
±300 V DC  
Eingangswiderstand Spannung 2 MΩ  
> 10 MΩ  
Eingangsstrom ± 25 mA DC  
±5 A DC  
Eingangswiderstand Strom 40 Ω  
Leitungslängenkompensation < ±0,002 Ω per Ω vom Kabelwiderstand  
Temperatur-Eingangsbereich B: +100…+1820 °C  
E: -270…+1000 °C  
J: (-210…+1200 °C)  
K: -270…+1372 °C  
L: +100…+900 °C  
N: (-180…+1300 °C)  
R: -50…+1768 °C  
S: -50…+1768 °C  
T: -270…+400 °C  
U: -200…+600 °C  
Widerstand 0…10 kΩ  
0…15 kΩ  
Potentiometer 1,2…500 kΩ  
Galvanische Trennung 4-Wege-Trenner;  
Eingang zu Versorgung ⁄ Alarm1 ⁄ Alarm 2  
Genauigkeit < 0,1 % des Messbereichs  
Kaltstellenkompensationsfehler ±2.0°C @ -20° C - 70°C  
Konfiguration mit FDT/DTM Software  
oder via 7-Segmentanzeige, Tastern und Drehwertgeber am Gerät selbst  
Leistungsaufnahme ≤ 3,5 W  
Sprungantwortzeit 450 ms  
Temperaturkoeffizient < 0,02 °C vom Messbereich / °C  
Tragschiene TS 35  
Versorgungsspannung 9...60 V DC  
Wiederholgenauigkeit ± 0,05 % vom Messbereichsendwert  
Bemessungsspannung 300 Veff  
EMV-Normen EN 61326-1  
Galvanische Trennung 4-Wege-Trenner;  
Eingang zu Versorgung ⁄ Alarm1 ⁄ Alarm 2  
Isolationsspannung 4 kV (Eingang / Ausgang)  
Stehstoßspannung 4 kV (1,2/50 µs)  
Verschmutzungsgrad 2  
Überspannungskategorie III  
Alarmfunktion auto / manual reset  
Anzahl Digitale Ausgänge 2  
Typ 2 Wechsler  
normal / inverse einstellbar  
Schaltfrequenz 20 Hz  
Schaltspannung DC, max. 110 V  
Schaltspannung AC, max. 240 V  
Nennschaltstrom 200mA @ 110Vdc  
6A @ 24Vdc / 240Vac  
Anschlussart PUSH IN  
Leiteranschlussquerschnitt AWG, min. AWG 26  
Leiteranschlussquerschnitt AWG, max. AWG 14  
Leiteranschlussquerschnitt, eindrähtig, min. 0.2 mm²  
Leiteranschlussquerschnitt, eindrähtig, max. 2.5 mm²  
Leiteranschlussquerschnitt, feindrähtig, min. 0.2 mm²  
Leiteranschlussquerschnitt, feindrähtig, max. 2.5 mm²  
Leiteranschlussquerschnitt, feindrähtig AEH mit Kunststoffkragen DIN 46228/4, min. 0.2 mm²  
Leiteranschlussquerschnitt, feindrähtig AEH mit Kunststoffkragen DIN 46228/4, max. 2.5 mm²  
Produkthinweis Die Geräte der ACT20P-UI-2RCO-XX-x Familie erfassen Strom-, Spannungs-, Potentiometer- und Temperatursensorsignale (mA, A, mV, V, Potentiometer, RTD und TC). Sie verfügen über zwei voneinander unabhängige Relaisausgänge, die bei Über-/Unterschreitung voreingestellter Grenzwerte alarmieren.

Eigenschaften

  • Konfiguration und Diagnose mit der FDT/DTMSoftware „WI-Manager“.
  • Die manuelle Konfiguration am Gerät wird über die LED-Anzeige per Bedientaster und Drehgeber durchgeführt.
  • Der zweikanalige Grenzwertschalter ermöglicht verschiedene Alarmfunktionen: Fensteralarm, Alarmverzögerung, Drahtbrucherkennung, Hysterese und oberer/unterer Grenzwertalarm.
  • Die aktiven oder passiven Signaleingänge für RTD, TC, Potentiometer, Spannung und Strom sind komplett galvanisch getrennt.
  • Ferndiagnose: Meldung von Fehlern (z.B. Kabelbruch) per Statusrelais.
  • Betriebszustands- und Relaisstatusanzeige über frontseitige LEDs.
  • Galvanische 4-Wege-Trennung zwischen Eingang, Ausgang und Versorgung.
 
Zulassung / Zertifikat / Konformitätsdokument [Declaration of Conformity](http://download.weidmueller.com/asset/download/file/37674)  
Software [WI-Manager, DTM-Library for online installation V.1.2.0](http://download.weidmueller.com/asset/download/file/35364)  
Anwenderdokumentation [Instruction sheet](http://download.weidmueller.com/asset/download/file/45612)  
ETIM 6.0 EC002654  
ETIM 7.0 EC002654  
eClass 9.0 27-21-01-22  
eClass 9.1 27-21-01-22  
eClass 10.0 27-21-01-22  
Zulassungen ![CE](/picture/CE.gif) ![EAC](/picture/EAC.gif)  
Zulassungen CULUS;  
ROHS Konform  

Zubehör

  • Art.-Nr.
    1912130000
  • Art.-Nr.
    8978580000
  • Art.-Nr.
    1082540000